Workshop

    Achtung Gift!

    Buschviper klein

    Das Naturkunde-Museum lädt Familien mit Kindern ab 6 Jahren zu einer Forschungsreise durch die Welt der Gifttiere ein. Bei einer Führung durch die Sonderausstellung entdecken wir nicht nur viele verschiedene Gifttiere, sondern erfahren auch, wie und zu welchem Zweck sie ihr Gift zum Einsatz bringen. Wir lernen Neues über ihre Lebensweise und staunen darüber, wie selbst die gefährlichsten Tiere kranken Menschen helfen können. Ob Tarnen, Warnen oder Täuschen – das Aussehen von Gifttieren hat meist einen ganz bestimmten Zweck. Wir bauen uns selbst ein „giftiges“ Tier zum mit nach Hause nehmen – wie es aussieht bestimmt ihr selbst!

    Leitung: Ingo Höpfner