Workshop

    Höhlenmaler der Eiszeit

    Im Laufe der Erdgeschichte gab es mehrere Eiszeiten. Die Natur und auch die Menschen haben Wege gefunden, sich diesen extremen Klimabedingungen anzupassen. Mammut, Wollnashorn, Rentiere – diese Tiere waren nicht nur Lebensgrundlage der Menschen, sie waren auch die bevorzugten Objekte der Höhlenmalerei. Die Teilnehmenden stellen ihr eigenes Bild mit Erdfarben und Kohle her.

    Leitung: Andrea Mallwitz-Jander