Workshop

    Kristalle züchten für Familien

    Bild mit Gläsern zum Kristallezüchten

    Kristalle begeistern ihren Betrachter mit bizarren Formen und zum Teil prächtigen Farben. Einige sind infolge ihrer Seltenheit besonders wertvoll. Auch aus diesem Grund haben sich bereits zahlreiche Wissenschaftler um die künstliche Erzeugung von Kristallen bemüht.

    In diesem Workshop lernen Erwachsene mit Kindern ab 8 Jahren mit einfachen Mitteln selber Kristalle zu züchten und erfahren, worauf sie dabei achten sollten, was einen Kristall auszeichnet und wie er entsteht. Ergänzend dürfen sich die Teilnehmer während einer Besichtigung der geologischen Sammlung des Naturkundemuseums von der Form- und Farbvielfalt der Kristalle faszinieren lassen.

    Leitung: Söre Niemann