Workshop

    Mathe für Familien – Strukturen in der Natur

    Bienenwaben

    Ist es Zufall, dass einige Strukturen in der Natur in unterschiedlichsten Zusammenhängen wiederzufinden sind? So taucht beispielsweise das gleichmäßige Sechseck unter anderem bei Basaltgestein, bei Bienenwaben, aber auch bei Kohlenstoffverbindungen auf. Um der Frage nachzugehen, soll während eines Rundgangs durch die Sonderausstellung „Was für ein Zufall!“ geklärt werden, wann von Zufall die Rede ist. Anschließend darf an verschiedenen Stationen gestaunt, geknobelt, konstruiert und experimentiert werden. Dabei können die Teilnehmer*innen spielerisch Wissenswertes zu wiederkehrenden Strukturen in der Natur erfahren und faszinierende Zusammenhänge begreifen lernen.

    Leitung: Sören Niemann