Exkursion

    Orientierung – In der Nacht

    Grelles LED-Licht, hell beleuchtete Straßen, Wegweiser und Verkehrsschilder, Navigationssysteme und GPS – auf dieser Nacht-Exkursion lassen Erwachsene mit Kindern ab 8 Jahren nach einem letzten Blick über die Stadt all das hinter sich. Auch Kopf- und Taschenlampen sollen möglichst lange ausgeschaltet bleiben. Doch keine Angst! Niemand wird im Dunkeln gelassen! Ganz im Gegenteil! Es können neben ursprünglichen, natürlichen, auch hoch technische Hilfsmittel zur Orientierung in der Nacht kennengelernt und ausprobiert werden. Geht ein Licht auf?

    Leitung: Sören Niemann