Erlebbares Mittelalter (5. – 8. Klasse)

    Erlebbares Mittelalter Bild draußen

    10 handwerkliche Lern-Stationen an der namu Außenstelle im „Grünen Haus“ neben der Sparrenburg

    Die SuS erleben eine interdisziplinäre Reise von der Geschichte über die Physik bis zur Ökologie. Die Teilnehmer*innen erfahren mittelalterliche Tagesabläufe ohne Einsatz von Strom und Maschinen. Zu den „begreifbaren“ Themen gehören unter anderem: Weben, Kaltschmieden, archimedische Technik, Filzen, Töpfern, Spielen, Spinnen, Papierherstellung, ein Wappen gestalten und Schreiben mit Federkielen. Die Bielefelder Sparrenburg wird in das Programm mit eingebunden.