Sonderausstellung

    Die letzten ihrer Art

    Beitragsbild Ausstellungsseite Die letzten Ihrer Art zu sehen kunstvoll gestalteter Frauenmantel

    Mode botanisch – Sunčana Dulić
    Pflanzen, die auf der Roten Liste der gefährdeten Pflanzen stehen, erscheinen gezeichnet oder gestickt auf unterschiedlichen Kleidungsstücken der Modedesignerin Sunčana Dulić. Diese künstlerische Arbeit schafft eine emotionale Brücke zu einem Wissenschaftsthema. Das Artensterben wird zur persönlichen Sache, man trägt das Thema im wahrsten Sinne des Wortes auf der Haut und in die Öffentlichkeit.

    Ehrenamt botanisch
    Der Naturwissenschaftliche Verein für Bielefeld und Umgegend e.V. zeigt einige seines ca. 8.000 Belege umfassenden Herbars: getrocknete Pflanzen, die stumme Zeitzeugen eines vergangenen Artenreichtums unserer Region sind. Für die Naturwissenschaft stellen sie wichtige Belege für frühere Vorkommen dar.

    Zeitalter botanisch
    Das Naturkunde-Museum Bielefeld ergänzt die Ausstellung mit zahlreichen Belegen fossiler Pflanzenreste. Sie künden von exotischen Wäldern, Sumpflandschaften mit riesigen Schachtelhalmen, Eiszeiten und dem Siegeszug der modernen Pflanzen: über 300 Millionen Jahre Klimageschichte, dort, wo heute der Teutoburger Wald die Landschaft prägt.

     

    17.9., 16 – 18 Uhr Vernissage
    Einführung: Dr. Hildegard Wiewelhove
    Performance: Sunčana Dulić und Irena Suer (Geige)

    18.9., 16.30 – 18 Uhr Lesung
    Begegnungen mit Pflanzen, Geschichten von Entdeckern und Pflanzenkennern
    Brit Dehler, Schauspielerin, liest eine Auswahl an Texten

    23.9., 18 – 20 Uhr Künstlergespräch
    Michael Strauß, Leiter Museum Bünde, spricht mit der Modedesignerin Sunčana Dulić

    2.10., 16 – 18 Uhr Finissage
    »Into the Wild« – Uraufführung der Volxperformance der Theaterwerkstatt Bethel
    abschließende Worte: Carsten Gude, freischaffender Künstler und Designer

    Programmankündigung
    Diese und weitere Termine finden Sie hier